Nuts about Pearls

Es glitzert, ich will es! Von filigranen Ketten, funkelnden Ohrringen und eleganten Armbändern können wir nie genug bekommen. Aber die schönsten Stücke sind die mit eigener Geschichte. Aus einem hübschen Souvenir oder einer Muschel, die im Urlaub gefunden wurde, einen Anhänger zaubern. So entstand die Idee für den Jewelry Shop Nuts & Pearls in der Brunnenstraße 10 in Mitte.

Die Materialien bringt Natalie von Matt von ihren Reisen mit und verarbeitet sie hier zu einzigartigen Schmuckstücken. Besonders auffällig sind die Boho Bags aus der EnvyMe Kollektion. Die handgefertigten Unikate sind aus robustem Canvas-Stoff, mit afghanischen Trachtenapplikationen und Fransen aus gefärbtem Ziegenleder verziert. Ethno-Chic vom Feinsten!

Das Laden-Atelier erinnert an eine Boutique aus den 30er Jahren: mintgrüne Vorhänge mit goldenen Quasten, pastellfarbene Samtsessel und Vintage-Präsentiertische. Da kommt Zeitreise-Flair auf. Bunte Kleider hängen an einem goldenen Kofferwagen und hübsche Ketten an Steinbüsten. Detailverliebt, kreativ und stilecht.

Fazit: Perfekt zum trendigen Hippie-Style.

Gut zu wissen: Ungetragener Schmuck kann hier umgearbeitet werden. So wird aus einem Schmuckkästchen-Hüter doch noch ein edles Lieblingsstück.

Und das gibt´s: Boho Bag No. 6 für 900,00 Euro, Statement Collier Remember Me black für 315,00 Euro und Circled tiny hearts Ohrringe für 219,00 Euro.

pearls9

pearls4

pearls11

(LS)

Nuts & Pearls
Brunnenstraße 10
10119 Berlin

https://www.nutsandpearls.de/de/
U8: Rosenthaler Platz

Öffnungszeiten: Di-Fr 12-18 Uhr, Sa 12-16 Uhr

 

Hinterlasse eine Antwort