Käsekuchen deluxe

Make everyday a lovely day steht auf den Markisen des Cafés Princess Cheesecake. Die himmlische Konditorei verströmt einen süßen Duft und lockt uns mit Torten, schokoladigen Tartes und den hübschen petits fours hinein. Die Auswahl ist vielfältig und einfach unwiderstehlich: Ob New York Cheesecake, Torte mit Mango und Papaya oder der Choco-loco Darling – da läuft einem schon beim Anblick das Wasser im Mund zusammen.

Die Inhaberin Conny Suhr schwingt den Rührlöffel selbst und zaubert die kleinen Kunstwerke direkt vor Ort. Die Patisserie ist liebevoll und elegant eingerichtet, das perfekte Plätzchen für eine Verschnaufpause oder den Nachmittagstratsch. Hier fühlt man sich sofort wohl!

Fazit: Ein Muss für Naschkatzen und Käsekuchenliebhaber.

Gut zu wissen: Princess Cheesecake legt großen Wert auf Nachhaltigkeit. Die Zutaten sind Bio und kommen größtenteils aus regionalem Anbau.

Und das gibt’s: unter anderem Carrot Cake, Dulche de leche Tarte oder Zitronen Buttermilch Torte. Die petits fours bekommt man für 2,95€, Kuchenstücke ab 4€ und Heißgetränke ab 2,80€.

Unser Favorit: der königliche Käsekuchen mit karamellisiertem Rand.

Kuchen von oben

Königlicher Käsekuchen

Make every day a lovely day

Kuchen von schräg oben

(LS & SJ)

Princess Cheesecake

Tucholskystraße 37

10117 Berlin

www.princess-cheesecake.de

S1: Oranienburger Straße

Öffnungszeiten: Montag – Sonntag 10.00 – 19.00 Uhr

Hinterlasse eine Antwort