Ab in den Süden!

Grauer Himmel, strömender Regen oder einfach nur Montag? Schreit nach Kurzurlaub in Italien! Wenn der gerade nicht drin ist, dann zumindest eine Ladung italienischer Spirit zum Mittag. Und die gibt es im SUD am Oranienburger Tor.

Das kleine Bistro mit dem hübschen schlichten Schriftzug ruft zwar nicht auf Anhieb Viva Italia, überzeugt jedoch mit hübschem Design, gutem Essen, hochwertigen Produkten und authentischen Geschmacksnoten. Auch wenn die netten Kellnerinnen nicht aussehen wie la Mamma persönlich, sprechen sie perfekt (und quasi ausschließlich) italienisch und sorgen mit viel Charme dafür, dass man sich schnurstracks fühlt wie bei der zu Hause am Kochtopf.

Zur Begrüßung wird erstmal ordentlich Olivenöl auf den Teller gegossen, Salz, Pfeffer und frisch geriebener Parmesan dazu. Auf’s Haus, na klar. Zwischen Vor- und Hauptspeise geht es genauso weiter. Ein bisschen Ciabatta hier, eingelegte Pilze da – man ist glatt geneigt nach Nachschlag zu fragen. Und den würde man von dem sympathischen Personal wahrscheinlich sogar serviert bekommen. Aber gar nicht nötig: Der Business Lunch für 7,90 Euro ist lecker, vielseitig und macht ordentlich satt. Frische Pasta in Limonen-Minzsauce, Hähnchenbrust mit Bratkartoffeln, dazu Paprikagemüse. Der Charme liegt im Detail: Alle Zutaten schmecken frisch und sind gekonnt zusammengestellt. Wem zwei Gänge zu viel sind, für den gibt es Pizza und gemischte Salate und täglich stehen neue Kleinigkeiten auf der Kreidetafel.

Ebenso empfehlenswert: der Kaffee. Cappuccino, Espresso coretti oder so richtig italienisch Limoncello zum Abgang – da  vergeht der restliche Arbeitstag im Flug und wir träumen uns weiter Richtung Süden.

Die Einrichtung ist schick: Ein langer Tresen, kleine Tischchen und Barhocker, Soulmusik und die ganze Wand cool bepostert mit heimischen Stars und Sternchen.

Die Italiener wissen einfach wie es geht.

sud-ls2-jpg

Fazit: Perfekte Urlaubsverlängerung! Im Sud wird das Oranienburger Tor zum Marktplatz in Rom.

Gut zu wissen: Der Business Lunch wechselt täglich. Bei den Vorspeisen kann aus zwei Gerichten gewählt werden.

Und das gibt’s: Business Lunch mit Vor- und Hauptspeise 7,90 Euro, Pizza je 6,50 Euro Cappuccino 2,50 Euro, Espresso coretto 4,50 Euro.

sud

sud4

sud7

(EM)

SUD Berlin Mitte
Linienstraße 134
10115 Berlin

Facebook SUD Berlin
U6: Oranienburger Tor

Hinterlasse eine Antwort